Das jagdliche Hundewesen

"Jagd ohne Hund ist Schund" wußten schon unsere Altvorderen. Heute sollte man genauer sagen "Jagd ohne brauchbaren Hund ist Schund". Und da auch bei den Jagdhunden nur die Übung den Meister macht, ist es Aufgabe der Jäger, für ständiges Training unseres vierbeinigen Jagdhelfers zu sorgen.