Waldjugendspiele 2021

Endlich konnten sie wieder durchgeführt werden – die Waldjugendspiele. Nachdem im vergangenen Jahr die Spiele, die für alle 4. Klassen der Overather Grundschulen angeboten werden, pandemiebedingt ausfallen mussten, konnten die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr wieder mit viel Wissen und Geschicklichkeit wieder in den Parcours gehen.

Hier weiterlesen

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist.....

.....dann stresst der Nachbar. Das Landleben ist nun einmal mit einer Vielzahl von typischen Geräuschen verbunden: krähende Hähne, gackernde Hühner, Schweine quiken, die Kuh macht muh......und der Jäger macht Peng. Für die Einen ist das Landidylle pur, für die Anderen Alltag. Und für wieder andere - meist Neubürger aus der Stadt - ist es bloß Lärm. Lärm, den man aus seinem schönen Leben herausklagen muss. Aber da halten jetzt Landbewohner aktiv dagegen.......

Hier weiterlesen

DANKE an die vielen Kitzretter

Zeitweise waren 250 Kitzretter in der Whats-App-Gruppe registriert. Und alle Retter-Termine - auch solche mitten in der Woche - waren gut besucht. Das Kitzretter-Team des Hegeringes Overath war einfach nur glücklich über die vielen helfenden Hände. Klar, dass man sich für diese tolle Unterstützung von ganzem Herzen bedankt.

 

Hier weiterlesen

Die Maisernte hat begonnen

Aufgrund der extremen Trockenheit und dem Mangel an Grünfutter haben erste Landwirte bereits mit der Maisernte begonnen - 2 Monate vor der eigentlichen Zeit.

Da auch schon die ersten Eicheln fallen, halten sich die Sauen derzeit aber eher im Wald auf, so dass es bisher kaum zu Schäden in Weizen und Mais gekommen ist.

Nicht nur zum Weltfrauentag: Die Jagd wird weiblicher

"Immer mehr Frauen gehen auf die Pirsch" heißt es aktuell in der Presse. Und da macht auch der Rhein.-Berg Kreis keine Ausnahme.

Wie Frank Schödder, der Lehrgangsleiter für den Jägerkurs der Kreisjägerschaft Rhein.-Berg. Kreis e.V. mitteilt, beträgt der Frauenanteil im Vorbereitungskurs auf die Jägerprüfung seit Jahren konstant rund 30% - ein Wert, der für viele Lehrberufe völlig utopisch klingt.

Hier weiterlesen

Weibliches Rehwild - jetzt bejagen!

Ab 1. September sind weibliches Rehwild und Kitze frei. Erlegt werden im September aber kaum welche. Mit zahlreichen Begründungen: zu klein, die Sauen haben Vorrang, hat noch Zeit.......

 

Wer jetzt zögert, verspielt eine Chance zur Hege mit der Büchse - und setzt sich selbst unter Stress. Wieso? Das erfahren Sie hier......

Hier weiterlesen

Das Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021

Das Rotkehlchen ist zum "Vogel des Jahres" 2021 gekürt worden. Es ist nach 1992 bereits das zweite Mal, dass sich der stimmgewaltige Sänger den Preis sichert.

Das Rotkehlchen ist bei uns Dauergast in Gärten und Parks. Nur in besonders kalten Perioden zieht es als Strichvogel oder Teilzieher durch die Lande.

Hier weiterlesen

3. Overather Jagdforum: Rotwild - König ohne Land

Die rund 100 Zuhörer waren ebenso begeistert wie nachdenklich, als nach 2 Stunden das 3. Overather Jagdforum der Jägerschaft des Hegeringes Overath zu Ende ging. Die namhaften Rotwildexperten Dr. Michael Petrak (LANUV, Forschungsstelle für Jagdkunde), Jörg Pape (Rotwildsachverständiger), Jürgen Greissner (Revierförster Königsforst) und Dr. Andreas Kinser (Deutsche Wildtierstiftung Hamburg) diskutierten über die Lebensweise, die Biologie und die Anforderungen der Rothirsche an ihren Lebensraum – und zeigten Bedrohungen und Gefährdungen für unsere größte heimische Wildart auf. Dadurch haben die interessierten Besucher - auch die anwesenden rotwilderfahrenen Jäger - noch viel Neues über diese faszinierende Tierart gelernt.

 

Hier weiterlesen

Hier wird Wald gelebt und nicht gegoogelt

„Es waren wirklich total tolle Kinder“ gab Gabriele Pollerhoff den Eltern mit auf den Weg, als sie ihre Kinder vom Walderlebnistag der Jäger des Hegeringes Overath e.V. abholten. Auch wenn der Gesichtsausdruck einiger Eltern ein wenig ungläubig-fragend wirkte, blieb die geprüfte DJV-Naturpädagogin bei ihrer Meinung. „Nein wirklich: alle waren sehr konzentriert bei der Sache und hatten einen Heidenspaß.“

Hier weiterlesen

Waldschule jetzt mit zertifizierter Naturpädagogin

Gabriele Pollerhoff von der Jägerschaft des Hegeringes Overath e.V. hat es sich seit Jahren im Rahmen der Rollenden Waldschule zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen der unterschiedlichen Altergruppen Wild, Wald und Natur schmackhaft zu machen. Um dabei auch pädagogisch auf dem Laufenden zu sein, war es für Gabriele Pollerhoff beinahe selbstverständlich, sich auch als „zertifizierte Naturpädagogin“ fortzubilden.

Hier weiterlesen

Rechtlicher Hinweis:

Alle Inhalte dieser Homepage, insbesondere Texte, Videos und Fotos, sind urheberrechtlich geschützt. Jede Form der Verwendung ist nur mit vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung erlaubt. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und führen zu Schadenersatzansprüchen. Ferner sind die Kosten des Verfahrens zu tragen.